Gemeinde

Wir stellen uns vor!

Gemeinschaft, die trägt!

Als Landeskirchliche Gemeinschaft Beinstein gehören wir zum Württembergischen Christusbund Bezirk Remstal e.V., dem 13 Gemeinschaften angehören. Dieser wiederum ist eingebettet in den Württembergischen Christusbund e.V. Wir sind ein Gemeinschaftsverband innerhalb der Evangelischen Landeskirche, in der Form eines freien Werkes.  

Was wir glauben!

Unsere Glaubensgrundsätze

  • Wir vertreten keine Sonderlehren, vielmehr haben wir als Christen ein uneingeschränktes Vertrauen in das Wort Gottes, wie es uns in der Bibel überliefert ist. Gemäß unserer Vereinssatzung ist es „Zweck und Ziel der Gemeinschaft, christliches Leben zu fördern und zu pflegen“.
  • Der Glaube an den auferstandenen Jesus Christus und die Liebe Gottes verbindet uns miteinander – so unterschiedlich wir auch sind. Unsere Bestimmung Gott zu ehren zeigt sich in der persönlichen Gottesbeziehung und in der Orientierung an Gottes Wort, der Bibel, und steht für unser Leben im Mittelpunkt.
  • Die zentrale Veranstaltung ist unser Gottesdienst, der jeden Sonntag gefeiert wird und unser gemeinsamer Treffpunkt ist. Weiterhin finden unter der Woche Gruppen und Kreise für verschiedene Ziel- und Altersgruppen statt, um mehr über Gott zu erfahren, und Impulse für den Alltag zu bekommen.
  • Unsere Arbeit ist von praktischer Mitarbeit und persönlicher Hilfe geprägt. Alle Helfer sind ehrenamtlich im Einsatz, um die Aufgaben vor Ort zu erfüllen. Unsere Arbeit wird ausschließlich durch Spenden finanziert.
  • Wir wollen zu einem Leben mit Jesus Christus einladen und motivieren in allen Lagen Gott zu vertrauen.
  • Wir haben ein uneingeschränktes Vertrauen in das Wort Gottes, wie es uns in der Bibel überliefert ist. Wir glauben an Jesus Christus und wissen, dass er uns alle Schuld vergibt und unser Leben neu macht.
  • Seit Jahren sehen wir in unseren verschiedenen Arbeitsbereichen eine große Chance Gemeinschaft zu erleben und die Botschaft der Bibel zu verkündigen.

Unser Verband

www.christusbund.de

Gemeindeleben